Herabstufung des A6-Ausbaus

Pressemitteilung des FDP Bezirks Heilbronn-Hohenlohe-Franken

Mit Entsetzen und Unverständnis hat der Bezirksvorstand der FREIEN DEMOKRATEN auf seiner Sitzung am Mittwochabend in Öhringen auf die überraschende Herabstufung des sechsspurigen Ausbaus der A6 im neuen
Bundesverkehrswegeplan reagiert!
Das bedeutet eine fahrlässige Schwächung der Wirtschaftsregion Heilbronn-Hohenlohe-Franken!
Die FREIEN DEMOKRATEN in der Region fordern die Abgeordneten von CDU und SPD auf, dies im anstehenden Gesetzgebungsverfahren zu korrigieren.
Außerdem erwarten wir, dass die neue Landesregierung sich endlich massiv für den Ausbau der Hauptschlagader unserer Region einsetzt!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.